Wedding Wheels, mal wieder

Meine Mama hat für eine ehemalige Kollegin eine Hochzeitskarte gebraucht. Gewünscht waren die Wedding Wheels und vielleicht was mit Vanille Pur, sonst hatte ich freie Hand. Dennoch habe ich mich eher an die klassischen Hochzeitsfarben gehalten:

Zu dieser Karte wurde ich durch Annemarie’s Schatteneulenkarte inspiriert ;) Wobei meine Karte eigentlich schon fast als Joy-Fold-Card durchgeht.

Der schnörkelige EnFrancais Stempel passt einfach wunderbar, finde ich ;)

Und einen passenden Umschlag gab’s natürlich auch dazu:

Produkte von Stampin‘ Up! : Farbkarton Glutrot, Farngrün, Vanille Pur – Stempelsets Wedding Wheels, Confetti, En Francais – Stempelfarbe Glutrot – Stanze Herz an Herz – BigShot Die Top Note

Advertisements

2 responses to “Wedding Wheels, mal wieder”

  1. Live, Love, Stamp says :

    Ich finde die Kartenform auch sehr schoen mit der Top Note. Und der Stempel ist auch echt toll.

  2. Annemarie says :

    Oh, die gefällt mir sehr gut (obwohl Du das nach Deinem heutigen Kommentar bei mir ja gar nicht verdient hast :P ). Die Idee mit der Topnote um die Karte rum ist toll! Merk ich mir, braucht ja nicht zwingend ne Hochzeitskarte zu sein.