Einladungskarten für Mama

Meine Mama feiert im Januar ihren 60. Geburtstag – ja wir sind ziemlich genau 30 Jahre auseinander ;) So steht wieder ein großes Fest an und dafür mussten natürlich noch Einladungskarten her.

Die Farbfrage war auch was Größeres – von Blau über Rot und Gelb war so ziemlich alles dabei. Bei unserem Adventsbasar-Stand hat sie dann eine Karte in Aubergine gesehen und wollte dann doch eher lila haben. Gut, die Farben waren dann endlich gefunden, fehlt noch das Layout. Sie wollte was Schlichtes haben und vorne eine 60 drauf – so ähnlich wie im Hauptkatalog das Bild auf Seite 16 oben.

Gut, damit konnte man ja was anfangen – zwei Bastelnachmittage später und mit Unterstützung von meiner „Schwägerin in spe“ hatten wir die Einladungen dann fertig:

Ich find – und vor allem meine Mama findet (!), die sind wirklich gut geworden und das Teamwork hat auch suuuuper geklappt und wir hatten Spass! :D

Stampin‘ Up! Produkte: Farbkarton Aubergine, Vanille Pur, Blauregen – Stempelfarbe Blauregen – Stempelset Wimpelwünsche – BigShot Prägefolder Vintage Tapete, Sizzlits Junior ABC – Stanze Schmuckanhänger, Spitzenbordüre, kleiner Kreis

Advertisements

3 responses to “Einladungskarten für Mama”

  1. Marion says :

    Tolle Farbkombi! Da hat sich das grübeln ja gelohnt… ;-)

  2. Christine says :

    Ja, ich kann auch nicht verstehen, dass man die Zahl so offensichtlich haben möchte ;)
    Und natürlich gibt’s auch entsprechende Tischkärtchen etc!

  3. Annemarie says :

    Oh, endlich bekommen wir das Meisterwerk zu sehen :) Ich find sie auch sehr schön! Und kann nur nicht verstehen, dass man die 60 wirklich auf der Karte haben mag ;) Bin schon gespannt, ob’s auch Tischdeko gibt!