Wiebele und eine T-Slide-Card

Die liebe Kirstin hatte gestern Geburtstag, hat sich ja bestimmt schon rumgesprochen ;)

Und entgegen ihrem Blognamen habe ich eine Karte in Gelb und Orange gemacht. Irgendwie wollte ich einfach das tolle Designpapier unterbringen.

Dazu gab’s original Schwäbische Wiebele – da könnt ich mich ja reinlegen :lol: Und Leckereien soll man ja teilen und weitertragen!

Stampin‘ Up! Produkte: Farbkarton Flüsterweiß, Osterglocke, Mandarinorange – Designerpapier Blumensinfonie – Stempelset Ovale Sprüche, Kreative Elemente, Alles Gute zum Geburtstag (GG) – Stempelfarbe Mandarinorange, Osterglocke – Stanze Großes Oval, 1“ Kreis

Advertisements

2 responses to “Wiebele und eine T-Slide-Card”

  1. rosapinkglitzer says :

    Oh ja, die Wiebele sind echt fantastisch. Ein paar wären noch da, Annemarie ;) Aber vor allem hat mich die Karte echt begeistert. Was für eine tolle Technik! Da könnt ich immer damit spielen. Ganz, ganz lieben Dank dafür!

  2. Annemarie says :

    Wow, was für eine raffinierte Karte. Das DSP ist wirklich schön. Und wenn ich Wiebele lese, will ich sofort auch Geburtstag haben. Oder Convention. Oder Kirstin besuchen. Jetzt gleich! :) Lieber Gruss, Annemarie