Der Storch bringt das Kind…

Nachdem es mir am Freitag dann schon wieder besser, dachte mein Sohn am Samstag Früh, dass er wieder krank werden könne… Ja, wir schreien gerade fröhlich „HIER“ wenn es Krankheiten zu vergeben gibt. Am Samstag waren wir schon in der Notfallpraxis (was man sich ja irgendwie grundsätzlich schenken kann) und sind genauso wieder heim, wie wir angekommen sind. So haben wir am Wochenende versucht, das Fieber in den Griff zu bekommen. Da uns das leider nicht so gut gelungen ist, waren wir also gestern nochmals beim Doc (da hätte ich langsam gerne einen Stuhl mit meinem Namen drauf 😛 ). Da war die Untersuchung dann gründlicher und wir nehmen – nach nur einer Woche Pause – mal wieder Antibiotika. Es kann also nur besser werden – hoffe ich!

So, genug Krankheitsgeschichten – mir gehen sie ja schon selbst auf die Nerven 😉 – nun zum eigentlichen und erfreulichen Grund des Beitrags:

Die Freundin meines Bruders wollte eine klassische Baby-Karte für ihre Kollegin haben. Da ein Junge auf die Welt kam, war das hellblau schon als Farbe vorgegeben und ein Storch sollte auch mit auf die Karte. Also habe ich meinen alten „Bringing Baby“ Stempel wieder ausgegraben.

Die Vorlage hierfür hat ein ehemaliger Sketch von In{k}spire_me gegeben…

Ich wünsch Euch einen wunderbaren Start in die Woche (obwohl heute Dienstag ist, für mich fängt die Woche ja heute erst an…)!

Stampin‘ Up! Produkte: Farbkarton Baiblau, Pazifikblau, Vanille Pur – Designerpapier Blumeninsel – Stempelset Bringing Baby (vergriffen), Perfekte Pärchen – Stempelfarbe Pazifikblau, div. Stampin‘ Write Marker – Stanze Modernes Label – BigShot Framelits Rahmen

Advertisements

One response to “Der Storch bringt das Kind…”

  1. Brigitte says :

    Hallo die ist ja SÜSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS
    m.l.Grüßen Brigitte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: