Heute darf ich mal…

… von meinen Workshops berichten.

Ich bin seit Februar 2013 Stampin´Up Demonstratorin und hatte Anfang März meine ersten beiden Workshops.

Im ersten Workshop waren meine Kolleginnen eingeladen, Stampin´Up kennenzulernen. Leider konnten krankheitsbedingt nicht alle teilnehmen und so hatten wir eine kleine, aber feine Runde von 4 Personen.

Als erstes stand eine GableBox auf der Liste. Wir haben mit dem Designerpapier „Retrokunst“ gearbeitet und so sahen die Ergebnisse der Teilnehmerinnen aus:

Image

Anschließend haben wir dann ein Mini-Album gewerkelt. Dabei konnte jeder das Designerpapier und den passenden Cardstock selbst wählen. Und das ist dabei rausgekommen:

Image

Und das letzte Projekt in diesem Workshop war dann eine Wasserfallkarte. Ich hatte mir vorher ja lange überlegt, ob ich das machen kann, weil wir auch 2 Personen dabei hatten, die Stampin´Up noch gar nicht kannten… aber die Ergebnisse sprechen für sich:

Image

Die Workshop-Teilnehmerinnen hatten viel Spaß und haben entschieden, zu meinem Workshop am 20. April mit dem Thema „Muttertag/ Dankeschön“ wieder zu kommen.

Davon berichte ich dann auf meiner eigenen Internetseite, die gerade noch am Entstehen ist. Und morgen berichte ich hier noch vom zweiten Workshop mit dem Thema „Babyglück“.

Advertisements

One response to “Heute darf ich mal…”

  1. Marion says :

    Tolle Workshop-Projekte! Schon von Dir zu lesen, Yvonne. Lieber Gruß, Marion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: