Happy [belated] Valentine – Herzige Brownies

Oh, ich hab das Wochenende in einer Art Vakuum verbracht und an Bloggen war irgendwie nicht zu denken – sorry! 😦

Bevor der Valentinstag in noch weitere Ferne rückt, möchte ich Euch noch ein paar Dinge zeigen. Ich fange mit der Auftragskarte meiner Kollegin an, die recht schlicht ausgefallen ist.

stampin up, hearts a flutter, my little valentine, valentinstag, envelope punch board

stampin up, envelope punch board, hearts a flutter, my little valentine

Der Umschlag ist passend zur Karte mit dem Envelope Punch Board entstanden.

Zum Valentinstag hatte ich mir einen leckeren Nachtisch ausgedacht – herzige Brownies mit Erdbeer-Creme. Soooo lecker 🙂

Wenn ich Brownies mache, nehme ich meistens Steffi’s Rezept – die besten Brownies überhaupt, wie ich finde… Diesesmal habe ich noch Zuckerherzen aus dem Back-Fundus darüber gestreut. Nach dem Backen wurden daraus dann Herzen ausgestochen.

valentinstag, happy valentine, heart, herzen, brownies

Die Herzen habe ich dann halbiert, weil sie dick genug waren. Wenn eure Brownies dünner ausfallen, kann man auch gut zwei übereinander legen.

brownie, herzen, valentinstag, happy valentine

Anschließend die Erdbeer-Buttercreme (hier habe ich einfach improvisiert, ihr könnt aber auch danach googlen) auf die Unterseite gestrichen und das obere Herzteil wieder darauf gesetzt. Entweder sofort servieren oder bis dahin im Kühlschrank aufbewahren. Ich habe noch etwas Erdbeerpürree zur Seite gestellt und damit die Teller verziert.

brownie, erdbeer-buttercreme, valentinstag

brownie, herzen, erdbeer-buttercreme, valentinstag

Ach, ich fands richtig lecker – man muss sich auch mal was gönnen 😉 (Kalorientechnisch ist hier auch einiges geboten *fg*)

Genießt den Abend, den Tag und wir lesen uns am Donnerstag zur neuen Challenge wieder 🙂

Stampin‘ Up! Produkte: Farbkarton Glutrot, Flüsterweiß – Stempelset My little Valentine (vergriffen), Hearts a Flutter – Stempelfarbe Glutrot – BigShot Framelits Hearts a Flutter – Envelope Punch Board

Advertisements

Schlagwörter: , ,

One response to “Happy [belated] Valentine – Herzige Brownies”

  1. Marion says :

    Das sieht ja lecker aus! Muss ich mir mal merken und nach einer Herz-Ausstechform Ausschau halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: