26 geniale Stunden in Düsseldorf mit Stampin‘ Up!

Ja, ich schaffe es auch endlich einen Bericht über meinen Aufenthalt in Düsseldorf zu schreiben – unglaublich, wie fertig man nach so einem Wochenende ist 😛

Die Überschrift bezieht sich natürlich nur auf die Zeit in Düsseldorf, angefangen hat es bei mir schon am Freitag um 10:30 Uhr. Da habe ich meine drei Mitfahrerinnen Anja, Miriam und Yvonne in Esslingen abgeholt. Dann ging es direkt auf die Autobahn: A8 Richtung Leonberg, A81 Richtung Mannheim, A6 Richtung Frankfurt, A67 Richtung Köln und A3 Richtung Düsseldorf. Wir waren echt gut in der Zeit und bis auf einen kleinen Stau und zwei kleine Pausen lief es einwandfrei. So haben wir gegen 15:30 im Motel One eingecheckt. Einige vom Team waren schon da, aber wir haben erstmal unser Zimmer bezogen.

Dann haben wir uns mit einigen anderen Team-Mädels in der Lounge zum Geschenke tauschen und quatschen. Ach war das schön – die einen wiederzusehen und andere kennenzulernen 😀 Meine Geschenke an mein Team kennt ihr ja bereits, die die ich erhalten habe, zeige ich Euch am Wochenende.

Dann sind unsere „elitären“ Team-Mitglieder zur Abendveranstaltung während wir anderen bei einem netten Italiener sehr lecker essen waren. Danach haben wir uns alle noch zum obligatorischen Absacker getroffen, bevor es recht früh ins Bett ging.

Um 7:oo Uhr war ja schon wieder Frühstück angesagt – war ganz schön hart, kann ich Euch sagen 😛 Nach dem Frühstück haben wir ausgecheckt und sind in die Tiefgarage, um zur On Stage Veranstaltung zu fahren. Und was steht da ein paar Autos weiter? Zwei der rosanen Shopping Queen Busse… Ich bin ja großer Fan dieser Serie (auch wenn ich nie mitmachen würde 😛 ) und so konnte ich mir ein Foto nicht verkneifen 😉

So, dann gings zum Congress Center, das direkt idyllisch am Rhein liegt.

 

Drinnen haben wir dann unsere Taschen abgeholt, in der ein Band für unser Namensschild, ein farbiger Button, ein Stempelset aus dem neuen Katalog und Kugelschreiber. Der Saal war mit runden Tischen bestuhlt und hatten Platz für je 6 Personen. Bereit gelegt waren eine Papierunterlage und ein Block, sowie die „geheime Kiste“ mit neuen Stempelsets und InColors Stempelkissen.

Da ich keine Swaps hatte, war es für mir sehr stressfrei (weshalb ich keine gemacht habe). Aber dann ging es auch endlich los. Shelli und Sara haben uns begrüßt und zack, da gab es – überraschenderweise – schon den neuen Katalog. Der wurde natürlich gleich bejubelt und wir waren alle hin und weg. Natürlich durften wir eine Weile in Ruhe darin stöbern bevor aus den USA dann die ersten Vorführungen gezeigt wurden. So konnten wir neue Stempelsets und Zubehör gleich in Aktion und auf den Karten sehen 😀 Hier mal ein paar Eindrücke:

Im Prinzip hat sich das so durch den ganzen Tag gezogen – ein paar Übertragungen aus den USA, live Vorführungen bei uns auf der Bühne, Verlosungen, selber basteln und natürlich quatschen und die Schauwände mit den neuen Produkten begutachten. Es war fantastisch 😀

Zwischendurch gab es dann natürlich auch die ein oder andere Fotosession 😉

Gegen 17:30 Uhr war das ganze Spektakel dann zu Ende. Wir haben uns dann schweren Herzens verabschiedet. Die Zeit verging natürlich viel zu schnell und irgendwie hatte man gar keine Zeit, sich richtig zu unterhalten. Also mit allen und überhaupt und so. Es war wunderbar! Ich hab dann meine drei Mitfahrerinnen wieder eingepackt und wir sind mit nur einer Pause und ohne Stau, dafür mit ganz üblem Regen, daheim angekommen. Zum Schluss – nachdem wir ständig über ein Auto-Selfie geredet und es dann doch vergessen hatten – noch ein Foto 😀

Denkt an die Ausverkaufliste – es ist schon einiges vergriffen… Bestellungen nehme ich allerdings jederzeit entgegen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: