Archiv | Convention RSS für diesen Bereich

Tausend Dank

Meine Eltern sind heute Abend zur Adventsfeier beim Hahn Racing Team eingeladen. Meine Ma wollte dafür eine Dankeskarte in A5, wenn möglich in den Teamfarben. Leicht war das nicht, zwischen all den Weihnachtskarten umzuschalten ;)

Rausgekommen ist dann das hier:

Abgeschaut bei einer Karte einer offensichtlich französischen Demo-Kollegin – die hing an der Schauwand und irgendwie hat sie mich inspiriert…

Stampin‘ Up! Produkte: Farbkarton Schwarz, Türkis, Flüsterweiß – Stempelfarbe Flüsterweiß – Stempelset Glaube einfach, Wimpelwünsche – gepunktetes Band in Schwarz, Leinenfaden – Stanze Tag, Kreise, Kreise, Kreise – BigShot Prägefolder Quadratisches Gitter

Convention 2011

So, mit ein bisschen Verspätung hier nun auch mein Bericht zur Stampin‘ Up! Convention. Viele Bilder hab ich leider nicht, da ich eben immer noch keine neue Digi-Cam habe :( Aber Annemarie und Marion haben dafür viiiiele Bilder gemacht, dort könnt ihr dann gucken ;)

Donnerstag vormittag habe ich mich in Stuttgart in den Flierger nach Paris gesetzt. Mit Marion und ein paar anderen Münchener Demos gings per Shuttleservice zum Hotel im Disneyland. Wir haben dann das Village unsicher gemacht, was gegessen und den freien Nachmittag ziemlich genossen ;)

Abends habe ich noch unsere Upline Annemarie in Emfpang genommen, die länger arbeiten musste und somit erst später anreisen konnte.

Am nächsten Morgen gings sehr früh zum Frühstück, da wir um 8Uhr in der Memento Mall (der SU-interne Laden)  stehen wollten. Vorher haben wir unsere Convention Bags plus Namensschilder und Essensbons abgeholt. Ach, da gab’s echt tolle Sachen – aber da mach ich jetzt noch ein Geheimnis drum ;)

Dann hatten wir verschiedene Vorträge, Make and Takes, Austausch mit anderen Demos – es war super!

Abends hatten wir dann noch ein Gala-Dinner. Wir haben uns schick gemacht, hatten einen Sekt als Aperitif (Danke an die Teamleitung :D ).

Das Essen war auch super lecker (das hab ich wenigstens fotografiert *fg*):

Blanchiertes Gemüse mit Gazpacho

Kalbsmedaillons mit Pilzen und Risotto

Exotische Mousse an Mangopüree

Zeitgleich mit dem Dessert fingen dann auch die ersten Ehrungen an. Sogar unsere Team-Chefin Tina stand auf der Liste bei der Teamführung :D Annemarie wurde ebenfalls bei den Umsätzen geehrt. Für Marion und mich war das alles wohl eher einen Ansporn, bei der nächsten Convention auch über die Bühne laufen zu dürfen ;)

Samstag hatten wir ein ähnliches Programm wie Freitags: Vorträge und Make and Takes, viel Austausch mit anderen Demos. Leider musste ich (zum Glück mit ein paar Anderen) früher gehen, damit wir den Heimflug rechtzeitig erwischen.

Ich muss sagen: es war sooooooooo toll! Richtig genial und ich bin froh und dankbar, dass ich dabei sein konnte :D