Archive | Team Teilzeit-Bastelfee RSS for this section

Hip Hip Hurra – der neue Katalog ist da

Yaaay – es ist soweit: heute kommt der neue Katalog raus 😀

Gut, ich kenne ihn schon und finde die neuen Stempelsets, aber vor allem die neuen Zubehöre (irgendwie klingt das strange) richtig, richtig gut!

Aber seht doch einfach selbst (für Deutsch einfach auf das Bild klicken oder auf die jeweilige Sprache darunter klicken):

English / Francais

Viel Spaß! 🙂

Und wenn ihr Euch die neuen InColors richtig angucken möchtet, dann kann ich Euch dieses Video ans Herz legen:

Gerne dürft Ihr mir Eure Bestellungen durchgeben – am Freitag habe ich hierzu eine Sammelbestellung. Ab einem Einkaufspreis von 60€ bekommt ihr den Katalog  kostenlos mitgeliefert. Ansonsten erhebe ich eine Schutzgebühr von 3€.

Ende Juni habe ich vermutlich einen Workshop, bei dem wir einige neue Produkte und natürlich die InColors ausführlich begutachten. Der genaue Termin kommt die nächsten Tage, ich freue mich auf Euch!

Und es gibt eine neue Einsteiger-Aktion: wenn ihr im Juni als SU-Demonstrator einsteigt, dürft ihr Euch 2 Stempelsets aus dem neuen Katalog aussuchen! Ich finde, das klingt perfekt und lohnt sich dahingehend ja schon 😉

Rechts in der Sidebar habt ihr den Button – einfach klicken, Vertrag ausfüllen und zwei Gratis-Stempelsets sichern! Bei Fragen dürft ihr Euch gerne an mich wenden: Email

Hello Doily paart sich mit Eleganter Schmetterling

Meine Downline Yvonne hatte bereits im Juni Geburtstag. Dazu habe ich ihr eine Karte gebastelt, bei der ich den schönen Hintergrundstempel Hello Doily mit einem Schmetterling gepaart habe.

stampin up papillon potpourri hello doily famose fähnchen

stampin up hello doily papillon potpourri

Die Stanze des Schmetterlings gab es dann auch als Geburtstags-/Beförderungsgeschenk – selbstredend in passender Box 😉

stampin up hello doily papillon potpourri

stampin up hello doily papillon potpourri eleganter schmetterling butterfly

Es tut soooo gut wieder zu bloggen 😀 Hätte nicht gedacht, dass mir das tatsächlich fehlt 😛

Stampin‘ Up! Produkte: Farbkarton Altrosé, Schiefergrau, Vanille Pur – Stempelset Hello Doily, Papillon Potpourri, Famose Fähnchen – Stempelfarbe Altrosé, Schiefergrau – Stanze Eleganter Schmetterling – BigShot Framelits Bitty Banners – Band in Anthrazitgrau, Strassschmuck

Es war einmal…

eine Demo, die sich nach langem Hin und Her dazu entschieden hat, eine kreative Pause einzulegen und von nun an „nur“ noch ganz normale Kundin zu sein.

Ja, ihr lest richtig. Ich hab mein Demo-Dasein nach 2,5 Jahren an den Nagel gehängt. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, allerdings ist das aus mehreren Gründen dann doch richtig gewesen. Ich möchte mich bei meinen Kundinnen für die Treue und die vielen lustig-chaotischen Workshops bedanken 😀 Ihr wart wirklich eine Bereicherung!

Von nun an übernimmt meinen Job hier in Esslingen und Umgebung meine Downline Yvonne und deren neue Downlines – hier seid ihr zukünftig wirklich sehr gut aufgehoben.

Hier war es auch unter anderem so ruhig, weil meine Kreativität vorübergehend in Urlaub war. Ich denke das kennt jede(r) von uns 😉 Langsam gehts wieder, dank verschiedenen Inputs.

Nun hoffe ich, dass ich auch wieder Zeit für den Blog finde – wäre ja schade 😉

~~~~

Und damit hier heute nicht nur Text steht, möchte ich Euch das Geburtstagsgeschenk für die Tochter meiner Freundin zeigen. Sie wurde bereits im Juni 3 Jahre alt.

Stampin Up Framelits Blütenrahmen, Geschwungenes Etikett, Geschwungenes Mini-Etikett, Galante Grüße

Das Tütchen wurde farblich passend zur Karte mit ausgestanzten Blüten verschlossen. Für die Karte habe ich die Krönchen aus einem alten SAB-Set  genommen. Girly all-over 😉

Stampin Up Geschwungenes Etikett, Geschwungenes Mini-Etikett, Galante Grüße, Wishes your way

Out of Order

Ja, es hat durchaus einen Grund, warum hier momentan so gar nichts passiert:

Mein Leben hat eine dezente Umstrukturierung erhalten und zudem hat sich mein Laptop wohl „erkältet“. Sobald alles wieder seinen normalen Gang geht, findet ihr hier wie gewohnt wieder Beiträge.

Derweil möchte ich Euch für eventuelle Neuigkeiten auf die Blogs meiner Team-Mädels (findet ihr rechts in der Sidebar), insbesondere meiner Downline Yvonne (klick) und meiner Upline Annemarie (klick) verweisen.

Bestellen könnt ihr natürlich weiterhin per Email – dank moderner Technik ist das ja kein Problem.

Vielen Dank für Eure Geduld! 😀

Yvonne’s Workshop in Esslingen

Ohje, ich hab ja schon das voll schlechte Gewissen, weil es hier ja die letzten Tage leider seeeehr ruhig war. Ehrlich gesagt bin ich überhaupt nicht zum basteln gekommen. Außerdem scheint meine Kreativität vorübergehend Urlaub gemacht zu haben 😉

So ganz anders gestern beim Workshop meiner Downline Yvonne. Als ich ihre Werke in der Vorschau gesehen habe, meinte ich „Ich komm auch, ich würd gern diese Holztechnik lernen…“. Yvonne ganz cool: „Kannst gern kommen, ich hab vorsichtshalber mehr zugeschnitten.“

Gesagt, getan, so habe ich mich mit Sabrina ganz spontan unters Volk gemischt 😉 Und es hat sich richtig gelohnt! Yvonne hatte alles wunderbar vorbereitet und genügend Platz und Zeit eingeplant. Die Werke waren gut auf die Teilnehmer abgestimmt, wie ich finde.

Angefangen haben wir mit der Vorbereitung zur Holztechnik, damit es noch gut trocknen kann. Dann ging es auch schon los mit Projekt eins, einer Box-in-a-Bag mit dem Designerpapier „Vintage Mix“:

stampin up vintage mix boardering in romance

stampin up vintage mix boardering on romance

Danach haben wir eine kleine Schaffenspause eingelegt, bevor es mit der Top-Note-Karte weiterging, die mit der Holztechnik gestaltet wurde. Hierbei wurde das Produktpaket „Hearts a Flutter“ zum aufhübschen verwendet:

stampin up hearts a flutter top note holzoptik

stampin up hearts a flutter top note holztechnik

Den Abschluss bildete eine einfache, aber tolle Karte – wahlweise mit den Embosslits „Schmetterlingsgarten“ oder „Trendy Herzen“ und dem Produktpaket „Famose Fähnchen“.

stampin up schmetterlingsgarten trendy herzen famose fähnchen

stampin up famose fähnchen schmetterlingsgarten trendy herzen

Hier noch ein detaillierterer Blick auf meine Werke:

stampin up hearts a flutter top note

stampin up hearts a flutter

stampin up famose fähnchen trendy herzen

Ihr seht: ein Workshop bei Yvonne ist wirklich ein Erlebnis. Hier noch ein Blick auf Sie, als perfekte Gastgeberin 😉

(das gibt’s wohl aber nicht bei jedem Workshop 😉 )

Workshop-Buchungen nimmt sie unter ylaubert at yahoo.de entgegen, der nächste Workshop findet am 1. Juni um 14:00 Uhr zum Thema „Hochzeit“ (oder ähnliche Glückwunschkarten) bei ihr statt.

Gastbeitrag 2

Ich hoffe, mein kleiner Rückblick auf meinen ersten Workshop hat Euch gefallen…

Heute geht es gleich mit dem nächsten Workshop weiter: Inge hatte eingeladen zum Thema „Babyglück“. Wir wollten eine Verpackung sowie zwei Glückwunschkarten gestalten.

Meine Vorlagen waren folgende:

Image

Als Verpackung hatte ich wieder die GableBox vorbereitet – dieses Mal aber mit dem Designerpapier „Sonne, Regen, Fantasie“. Die Workshop-Teilnehmerinnen machten folgendes daraus:

Image

Das nächste Projekt war dann eine einfache Karte, die aber sehr variantenreich genutzt werden kann. Ich hatte eine frühlingshafte Karte vorbereitet, aber Ihr könnt sehen, dass man daraus viel verschiedenes machen kann:

Image

Und zum Abschluss hatten wir dann eine Gate Fold Card gestaltet. Die Idee, mit dem Acrylblock den Hintergrund zu stempeln, habe ich bei Maren gefunden (http://madebymaren.de/4710/happy-valentines-day/). Und weil mir die Farbkombination so gut gefallen hat, habe ich sie direkt kopiert. Die Ergebnisse sahen dann so aus:

Image

Eine Teilnehmerin musste früher los und so habe ich ihre Karte leider vergessen zu fotografieren.

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, mit mir einen Workshop zu machen, freue ich mich auf eine Email an ylaubert @ yahoo.de.

Sobald meine Internetseite fertig ist, melde ich mich hier wieder, zeige Euch noch einige meiner anderen Werke und verrate Euch vor allem, wo Ihr mich dann im Internet finden könnt.

Herzliche Grüße

Yvonne

Heute darf ich mal…

… von meinen Workshops berichten.

Ich bin seit Februar 2013 Stampin´Up Demonstratorin und hatte Anfang März meine ersten beiden Workshops.

Im ersten Workshop waren meine Kolleginnen eingeladen, Stampin´Up kennenzulernen. Leider konnten krankheitsbedingt nicht alle teilnehmen und so hatten wir eine kleine, aber feine Runde von 4 Personen.

Als erstes stand eine GableBox auf der Liste. Wir haben mit dem Designerpapier „Retrokunst“ gearbeitet und so sahen die Ergebnisse der Teilnehmerinnen aus:

Image

Anschließend haben wir dann ein Mini-Album gewerkelt. Dabei konnte jeder das Designerpapier und den passenden Cardstock selbst wählen. Und das ist dabei rausgekommen:

Image

Und das letzte Projekt in diesem Workshop war dann eine Wasserfallkarte. Ich hatte mir vorher ja lange überlegt, ob ich das machen kann, weil wir auch 2 Personen dabei hatten, die Stampin´Up noch gar nicht kannten… aber die Ergebnisse sprechen für sich:

Image

Die Workshop-Teilnehmerinnen hatten viel Spaß und haben entschieden, zu meinem Workshop am 20. April mit dem Thema „Muttertag/ Dankeschön“ wieder zu kommen.

Davon berichte ich dann auf meiner eigenen Internetseite, die gerade noch am Entstehen ist. Und morgen berichte ich hier noch vom zweiten Workshop mit dem Thema „Babyglück“.

%d Bloggern gefällt das: